Lehrgang "Jugendmanager in Gemeinden"

Jugendmanager im Mittelburgenland

2019-2020 wurden in Mittelburgenland 13 Jugendmanagerinnen ausgebildet.
Projektträger ist das Volksbildungswerk Burgenland, Finanzierung Leader Mittelburgenlandplus.

Friedenscoaches

In der Leaderregion Bucklige Welt wurde 2014-2017 im Zuge des Projektes "Mediative Friedenspädagogik"(c) 22 Friedenscoaches ausgebildet. Sie sind in ihren Gemeinden in unterschiedlichen Projekten tätig.

Schüler-Workshops

In allen Projekten wurden Workshops zu unterschiedlichen Themen im Zusammenhang mit der Vermittlung Sozialer Kompetenzen durchgeführt.

Logo JuMan Mittelburgenland

Das Logo wurde gestaltet, um den Jugendmanagern eine gemeinsame Identität und somit ein einheitliches Auftreten in der Region zu gewährleisten.

Projekt "Schutzengel"

Eines dieser Projekte von den engagierten Lehrerinnen Barbara Kramer & Irena Skelo hat zum Inhalt sich noch mehr um Kinder mit besonderen Bedürfnissen zu kümmern.

Testimonials

"Diese Ausbildung hat mir sehr viel persönlich weitergeholfen. Ich kann es wirklich nur jedem empfehlen, sich diese wichtigen sozialen Kompetenzen anzueignen. Es hilft im Alltag so viel weiter, und es macht Spaß die Jugendlichen in deiner eigenen Gemeinde unterstützen zu können."

- Julia Friedrich

"Erst durch das Arbeiten in der Gruppe merkte ich, was wirklich in mir drinnen steckt an Fähigkeiten, wodurch ich den Jugendlichen wieder weiterhelfen kann. Ohne dies Ausbildung würde ich mich nicht trauen in meiner Gemeinde tätig zu werden und zwischen Familien, Schulen und Kindern zu vermitteln! - Danke an das Ausbildungsteam!"

- Lisa Pfisterer

Informationen und Anmeldung

Hast Du Interesse an dieser Ausbildung? Wolltest du schon immer mit Jugendlichen arbeiten oder dich in eurer Gemeinde für sie einsetzen - so melde Dich einfach unter herzog@vermittlungsexperten.at oder ruf an unter +43 - 0650/650 5393